Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen (einschließlich Beratungsleistungen), die durch die Firma Saskia Gude (nachfolgend gudekind.de) erbracht werden, erfolgen ausschließlich zu den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Vertragsschluss

Vertragspartner ist die Firma Saskia Gude, Hauptstraße 11, OT Breitendorf, 02627 Hochkirch. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 03585-416183 sowie per E-Mail unter mail@gudekind.de.

Die Darstellung unserer Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir ihre Bestellung durch eine Bestellbestätigung annehmen. Die Bestellbestätigung erhalten Sie, unmittelbar nachdem bei uns Ihre Bestellung eingegangen ist, per E-Mail.

Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschland an die vom Besteller angegebene Lieferadresse je nach Lieferumfang per Deutsche Post, DHL oder GLS.

Innerhalb von Deutschland betragen die Versandkosten unabhängig vom Kaufpreis pauschal 3,- Euro.

Ist bei Lieferung die Verpackung beschädigt, muss der Besteller bei Entgegennahme der Lieferung die Beschädigung unverzüglich dem Paketboten mitteilen und bestätigen lassen.

Bestellungen von Produkten aus unserem Internetshop werden in der Regel binnen 4 bis 5 Werktagen nach Geldeingang versandt. Soweit der/die Artikel verfügbar ist/sind, erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands spätestens 14 Tage nach Geldeingang. Bei unvorhersehbaren Verzögerungen wird gudekind.de sie unverzüglich darüber benachrichtigen. Die Lieferfrist beginnt mit der Gutschrift des vollständigen Kaufpreises einschließlich der Versandkosten auf dem Verkäuferkonto.

Wir behalten uns vor bei Nichtverfügbarkeit einer Ware diese nachzuliefern. Sofern gudekind.de während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht lieferbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert. In diesem Fall haben sie das Recht vom Kaufvertrag zurück zu treten.

Preise und Zahlungsbedingungen

Für die Lieferung gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Preise aus unserem Internetkatalog. Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer (USt) von 19% und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Die USt wird in der Rechnung ausgewiesen.

Wir liefern gegen Vorauszahlung. Unsere Bankverbindung wird ihnen bei Erhalt der Bestellbestätigung mitgeteilt. Wir stellen Ihnen für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die Ihnen mit der Lieferung der Ware ausgehändigt wird.

Mängelhaftung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Die Gewährleistung für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 24 Monate, sofern der Kunde Verbraucher ist.

Ist der Kunde Unternehmer, beträgt die Gewährleistungsfrist für die Gewährleistungsansprüche 6 Monate und wir haben die Wahl zur Nacherfüllung den Mangel zu beseitigen oder eine mangelfreie Sache zu liefern.

Offensichtliche Mängel der Ware oder Leistung müssen unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, schriftlich angezeigt werden. Werden die Mängel nicht rechtzeitig angezeigt, gilt die Ware als genehmigt.

Wir übernehmen keine Gewährleistung für die gewöhnliche Abnutzung der Ware sowie Mängel, die durch unsachgemäße Behandlung entstehen.

Für den Fall, dass der Besteller Mängel rügt und die Lieferung oder Teillieferung zurückgeschickt hat, trägt gudekind.de die Versandkosten, sofern die Rücklieferung vorher mit gudekind.de abgesprochen wurde. Sollte die Lieferung mängelfrei sein und der behauptete Mangel auf einem Anwendungsfehler beruhen, hat der Besteller die Versandkosten zu tragen.

Farbabweichungen können bei der Darstellung auf Bildschirmen nicht ausgeschlossen werden. Unwesentliche Abweichungen in Farbe, Abmessungen und/oder einem anderen Qualitäts- und Leistungsmerkmal der Ware begründen keine Ansprüche des Käufers. Dies gilt vor allem für Unregelmäßigkeiten in der Struktur von Naturfaserstoffen und daraus gefertigter Ware, sowie Farbschwankungen bei Stoffen, Garnen und Textilien. Bitte beachten Sie die bei den Textilien angegebenen Pflegehinweise.

Sonstiges

  • Der Kunde ist verantwortlich für den sorgfältigen Umgang mit Produkten, von denen eine gesundheitliche Gefährdung ausgehen kann (z. B. verschluckbare Kleinteile).
  • Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes zur Erfüllung des Vertrages gespeichert und weiterverarbeitet werden.
  • Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter gudekind.de einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
  • Für diese AGB und alle Rechtsbeziehungen zwischen gudekind.de und dem Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Saskia Gude
Hauptstraße 11
OT Breitendorf
02627 Hochkirch

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.  Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung der Sache vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag zwischen Ihnen und gudekind.de auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor die Widerrufsfrist endet.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen (einschließlich Beratungsleistungen), die durch die Firma Saskia Gude (nachfolgend gudekind.de) erbracht werden, erfolgen ausschließlich zu den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Vertragsschluss

Vertragspartner ist die Firma Saskia Gude, Rabitzer Straße 1, OT Jenkwitz, 02627 Kubschütz. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 03591-677982 sowie per E-Mail unter mail@gudekind.de.

Die Darstellung unserer Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir ihre Bestellung durch eine Bestellbestätigung annehmen. Die Bestellbestätigung erhalten Sie, unmittelbar nachdem bei uns Ihre Bestellung eingegangen ist, per E-Mail.

Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschland an die vom Besteller angegebene Lieferadresse je nach Lieferumfang per Deutsche Post oder DHL.

Innerhalb von Deutschland betragen die Versandkosten unabhängig vom Kaufpreis pauschal 3,- Euro.

Ist bei Lieferung die Verpackung beschädigt, muss der Besteller bei Entgegennahme der Lieferung die Beschädigung unverzüglich dem Paketboten mitteilen und bestätigen lassen.

Bestellungen von Produkten aus unserem Internetshop werden in der Regel binnen 2 bis 3 Werktagen nach Geldeingang versandt. Soweit der/die Artikel verfügbar ist/sind, erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands spätestens 14 Tage nach Geldeingang. Bei unvorhersehbaren Verzögerungen wird gudekind.de sie unverzüglich darüber benachrichtigen. Die Lieferfrist beginnt mit der Gutschrift des vollständigen Kaufpreises einschließlich der Versandkosten auf dem Verkäuferkonto.

Wir behalten uns vor bei Nichtverfügbarkeit einer Ware diese nachzuliefern. Sofern gudekind.de während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht lieferbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert. In diesem Fall haben sie das Recht vom Kaufvertrag zurück zu treten.

Preise und Zahlungsbedingungen

Für die Lieferung gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Preise aus unserem Internetkatalog. Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer (USt) von 19% und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Die USt wird in der Rechnung ausgewiesen.

Wir liefern gegen Vorauszahlung. Unsere Bankverbindung wird ihnen bei Erhalt der Bestellbestätigung mitgeteilt. Wir stellen Ihnen für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die Ihnen mit der Lieferung der Ware ausgehändigt wird.

Mängelhaftung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Die Gewährleistung für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 24 Monate, sofern der Kunde Verbraucher ist.

Ist der Kunde Unternehmer, beträgt die Gewährleistungsfrist für die Gewährleistungsansprüche 6 Monate und wir haben die Wahl zur Nacherfüllung den Mangel zu beseitigen oder eine mangelfreie Sache zu liefern.

Offensichtliche Mängel der Ware oder Leistung müssen unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, schriftlich angezeigt werden. Werden die Mängel nicht rechtzeitig angezeigt, gilt die Ware als genehmigt.

Wir übernehmen keine Gewährleistung für die gewöhnliche Abnutzung der Ware sowie Mängel, die durch unsachgemäße Behandlung entstehen.

Für den Fall, dass der Besteller Mängel rügt und die Lieferung oder Teillieferung zurückgeschickt hat, trägt gudekind.de die Versandkosten, sofern die Rücklieferung vorher mit gudekind.de abgesprochen wurde. Sollte die Lieferung mängelfrei sein und der behauptete Mangel auf einem Anwendungsfehler beruhen, hat der Besteller die Versandkosten zu tragen.

Farbabweichungen können bei der Darstellung auf Bildschirmen nicht ausgeschlossen werden. Unwesentliche Abweichungen in Farbe, Abmessungen und/oder einem anderen Qualitäts- und Leistungsmerkmal der Ware begründen keine Ansprüche des Käufers. Dies gilt vor allem für Unregelmäßigkeiten in der Struktur von Naturfaserstoffen und daraus gefertigter Ware, sowie Farbschwankungen bei Stoffen, Garnen und Textilien. Bitte beachten Sie die bei den Textilien angegebenen Pflegehinweise.

Sonstiges

  • Der Kunde ist verantwortlich für den sorgfältigen Umgang mit Produkten, von denen eine gesundheitliche Gefährdung ausgehen kann (z. B. verschluckbare Kleinteile).
  • Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes zur Erfüllung des Vertrages gespeichert und weiterverarbeitet werden.
  • Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter gudekind.de einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
  • Für diese AGB und alle Rechtsbeziehungen zwischen gudekind.de und dem Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Saskia Gude
Rabitzer Straße
OT Jenkwitz
02627 Kubschütz

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.  Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung der Sache vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag zwischen Ihnen und gudekind.de auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor die Widerrufsfrist endet.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.